Julian Märtens

Liebe Leserin, lieber Leser,
wir freuen uns sehr, dass Sie die Internet-Seite des SPD – Samtgemeindeverbandes angewählt haben und hoffen, dass unsere Informationen Ihnen ausreichend Aufschluss über unsere Arbeit und unsere Zielsetzungen geben können.
Gern nehmen wir auch Ihre Anregungen und Einwände entgegen. Denn je vielfältiger der Kontakt zwischen Bürgerschaft und Kommunalpolitik ist, desto bürgernäher werden die politischen Entscheidung sein. Bitte nutzen Sie diese Möglichkeit.
Wir danken Ihnen sehr herzlich für Ihr Interesse.

Mit freundlichem Gruß
Julian Märtens
Vorsitzender des
SPD – Samtgemeindeverbandes Schladen

 

Aktuelle Meldungen

Alle Meldungen
 
Gemeinderatskandidatenschladensteinbruegge
 

Rote Rosen für Schladener und Hornburger

Die Kandidaten des SPD-Samtgemeindeverbandes Schladen für die Wahl des Einheitsgemeinderates und die SPD-Landratskandidatin Christiana Steinbrügge nutzten auch die letzten Tage vor dem entscheidenden Urnengang, um noch einmal für sich und ihre politischen Ziele zu werben. Hierfür wurden vor den Supermärkten in Hornburg und Schladen rote Rosen verteilt und zahlreiche interessante Gespräche mit den Bürgerinnen und Bürgern geführt. mehr...

 
Spendemittagstisch
 

Schladener SPD spendet für sozialen Mittagstisch

Nachdem am vergangenen Samstag der Schladener Samtgemeindebürgermeister Andreas Memmert und die Initiatorin des sozialen Mittagstisches, Sieglinde Oellerich, Alarm geschlagen hatten, dass die Gelder knapp werden würden, sahen sich der SPD-Samtgemeindverband Schladen und die Ortsvereine in den Gemeinden Gielde, Hornburg, Schladen und Werlaburgdorf zum Handeln veranlasst. mehr...

 
Gabriel Jungw _hler
 

Gielder SPD traf Erstwähler Sigmar Gabriel konnte als Gast gewonnen werden

Der Gielder SPD-Vorsitzende Manfred Dannehl und der Vorsitzende des SPD-Samtgemeindeverbandes, Julian Märtens hatten im Vorfeld der zeitgleich mit der Wahl zum Bundestag anstehenden Kommunalwahlen die Erstwähler des Ortes zu einem gemütlichen Grillnachmittag eingeladen. Ziel war es, den Jugendlichen die Aufgaben des Orts- und Gemeinderates vorzustellen, vor allem aber mit den jungen Bewohnern des Ortes ins Gespräch zu kommen sowie deren Wünsche und Ideen aufzunehmen. mehr...

 
Memmert Maertens
 

SPD unterstützt weiterhin Andreas Memmert

Vorsitzender Julian Märtens: „Es gibt keinen Grund, unsere Position zu ändern“.
Der SPD-Samtgemeindeverband Schladen wird auch weiterhin die Kandidatur von Andreas Memmert für das Amt des Bürgermeisters der Gemeinde Schladen-Werla unterstützen. „Es gibt einen eindeutigen und eistimmigen Beschluss der Mitgliederversammlung des Samtgemeindeverbandes, die Kandidatur von Andreas Memmert zu unterstützen“ berichtet der Vorsitzende Julian Märtens. mehr...

 

Aktuelles aus Niedersachsen

Zum Landesverband
 

Für eine neue Vision von Europa

Bernd Lange, niedersächsischer Europa-Abgeordneter, ist über das Votum der Briten, die EU verlassen zu wollen, enttäuscht. "Die Entscheidung der britischen Bevölkerung bedauere ich sehr. Großbritannien war nach dem Zweiten Weltkrieg fundamentaler Teil der europäischen Einigungsbewegung. mehr...

 
Zahlenkolonne für die Schwarze Null

Die schwarze Null steht

Keine Neuverschuldung mehr ab 2018, eine deutliche finanzielle Entlastung der Kommunen und erhebliche Investitionen in die Gesundheitsversorgung, bessere Bildung für alle und in die Integration von Flüchtlingen: Das sind die Charakteristika des Doppelhaushalts 2017/2018. mehr...

 
Deutscher Schulpreis Grundschule auf dem Süsteresch

Deutscher Schulpreis geht nach Niedersachsen

Herzlichen Glückwunsch an die Grundschule auf dem Süsteresch! Die Schülerinnen und Schüler aus Schüttdorf (Landkreis Grafschaft Bentheim) haben den Deutschen Schulpreis gewonnen. Damit geht der renommierte, mit 100.000 Euro dotierte Preis bereits zum dritten Mal nach Niedersachsen. mehr...

 
Schöne Kulisse: das Wilhelm-Busch-Museum in Hannover

Das war das Sommerfest 2016

Gemeinsam gestalten und gemeinsam feiern: Beim Sommerfest der SPD-Landtagsfraktion und des SPD-Landesverbands trafen sich knapp 1000 Vertreterinnen und Vertreter aus der niedersächsischen Politik, Wirtschaft und Gesellschaft im Garten des Wilhelm-Busch-Museums in Hannovers. mehr...

 

Mehr Wohnraum für alle

Wohnen ist ein Grundbedürfnis und kein Luxusgut: Dafür macht sich unsere rot-grüne Landesregierung stark und hat das Wohnraumförderprogramm aufgestockt. Bis 2019 stehen insgesamt mehr als 700 Millionen Euro für die Wohnraumförderung zur Verfügung. Sozial- und Bauministerin Cornelia Rundt kann jetzt schon Erfolge vermelden, denn in Niedersachsen wurden 2015 insgesamt 25. mehr...

 
Niedersachsens Arbeitsmarkt boomt: so wenig Arbeitslose wie noch nie

Niedersachsen geht es gut

Funkenflug beim Arbeitsmarkt: Die Arbeitslosenzahl ist bei einer Quote von 5,9 Prozent auf ein Rekordniveau gesunken, die Zahlen sind so gut wie seit mehr als 20 Jahren nicht mehr. Gleichzeitig ist die Zahl der sozialversicherungspflichtig Beschäftigten nochmals um fast 60. mehr...